Koh Phangan

Ko Phangan Seaview land

Koh Phangan.

Der Name der Insel Phangan kann in unterschiedlichen Schreibweisen auftauchen: Ko Phangan, Koh Phangan oder Ko Pha Ngan (เกาะ เกาะพะงัน). Der Name stammt von den vielen, die Insel umgebenden Sandbänken,  “Ngan” bedeutet ‘sandbank’  in dem im Süden von Thailand gesprochenen Dialekt.

Koh Phangan – Allgemeine Informationen

Ko Phangan ist eine Insel im Golf von Thailand, 35km vom Festland entfernt und bekannt nicht nur für seine “Full Moon Party”, sondern ebenso als eines der letzten echten tropischen Inselparadiese. Schon Koenig Rama V. wusste um die Schönheit von Phangan und hat die Insel während seiner Herrschaft 14 mal besucht.

Heute ist es eine Top Touristtenattraktion und ein Grossteil der Bevölkerung bezieht ihr Einkommen aus diesem Wirtschaftszweig. Trotzdem sind Fischerei und die vielen Kokusnussplantagen weiterhin wichtige Einkommensquellen. Die Einwohner Phangans leben fast ausschließlich in den Küstengebieten, da das bergige Innenland gröstenteils unbewohnbar ist. Mit 80km2 sind mehr als die Hälfte der Insel als geschützt als Nationalpark. Im Inneren der Insel können Abenteuerlustige wunderschöne Wasserfaelle, zahlreiche buddistische Tempel und eine artenreiche Flora und Fauna entdecken.

The Beach on Koh Phangan

Einer der Top Strände in Koh Phangan…

Die Küste Ko Phangans ist jedoch fast noch atemberaubender und macht die Insel zu einem der letzten ‘Island Escapes’ Thailands, und das in unmittelbarer Nähe zur weitaus mehr erschlossenen Insel Samui. Somit können Besucher die wunderschönen Strände auf Koh Pha Ngan geniessen, haben jedoch alle Annehmlichkeiten Ko Samuis “vor ihrer Haustür”. Vielleicht ist das einer der Gründe, warum immer mehr Ausländer Ko Phangan als (Zweit-) Wohnsitz Ko Samui vorziehen und die Anzahl an Langzeiturlaubern jedes Jahr steigt…

Neben dem größeren Ko Samui in ca. 15km Entfernung, liegt außerdem das Taucherparadies Ko Tao als zweite Schwesterinsel in unmittelbarer Nähe (ca. 35km). Ko Phangan und Ko Tao bilden zusammen den Bezirk (Amphoe) Koh Pha Ngan.

[deutscher Text: www.my-kohphangan.com ]

Lesen Sie außerdem: Warum sich Investitionen auf Koh Phangan auch finanziell lohen werden oder finden Sie hier ihr eigenes Stueck Paradies!

Ko Phangan Seaview land

Koh Phangan.

The name of Phangan island may also appear as Ko Phangan, Koh Phangan or Ko Pha Ngan (เกาะ เกาะพะงัน). The name comes from the many sand bars offshore around the island, “Ngan” means ‘sandbar’ in the southern thai dialect.

Koh Phangan is an island in the Gulf of Thailand, located about 35km from the mainland in Surat Thani Province. Besides being famous for its “Full Moon Party” at Haad Rin Beach, it is also known as one of the last true tropical paradises.  A long time ago, the beauty of Phangan attracted King Rama V. to visit the island 14 times during his reign. Today, it has become a tourist attraction and most of its industry is related to tourism. However, fishing and coconut farming are still important parts of the economy on the island. The population of Phangan is settled around the coastline, as the mountainous interior of the island is mostly inaccessible and 80qm of this area are designated as National Park, which is more than half of the whole island.

The Beach on Koh Phangan

Koh Phangan beach.

The  interior of the island is home to breathtaking waterfalls, numerous buddhist temples and a rich variety of Flora and Fauna.

The shores of Ko Phangan are even more stunning, making it to one of the last island escapes in Thailand, only a short boat ride away from Samuis’ more developed environment. This means that visitors can enjoy the beautiful beaches on this island while still having all comforts of a modern lifestyle within short distance and the international airport on Ko Samui connects Ko Phangan with the whole world. Maybe that is why the number of foreigners choosing Phangan island as their second home is increasing every year…

Map of Ko Phangan

Map of Ko Phangan

The islands’ two sisters are the larger Ko Samui in the south (about 15km), and the smaller Ko Tao to the north (about 35km). Ko Pha Ngan and Ko Tao form the district (Amphoe) Koh Pha Ngan.

Read on: Why investments on Koh Phangan will be profitable or find your slice of paradise now!

Facts

  • Area: about 168km²
  • Population: ~ 12.000
  • Highest moutain:  635m (Khao Ra)
  • Main Town: Thong Sala
  • Province: Surat Thani
  • Attractions: Nam Tok Than Sadet, Nam Tok Phaen, Haad Khuat, Haad Rin
  • distance to Koh Samui: 15km
  • distance to Koh Tao: 35km
  • distance to Mainland (Don Sak): 55km

Video: Some of the nicest places on Koh Phangan

 

Pin It on Pinterest